Klinisches Patientenmanagement (KPM)

KPM ist ein neues Konzept, das Elemente aus der Osteopathie, den Manualtherapeutischen Konzepten, der Kinesiologie, der TCM (Traditionell Chinesischen Medizin) und der Ernährungsphysiologie in einem Konzept vereint. Grundlage ist die Orientierung an der Klinik, d.h. die klinische Relevanz der einzelnen Techniken. Die Ausbildung findet zurzeit in Deutschland und Österreich statt.
Mehr Informationen unter www.aim-kpm.de